5. Tschüss Kohle Dialog: 11.11.2021, 19:00 – 20:30 Uhr

11.11.2021, 19:00 – 20:30 Uhr

Thema: Ablösung Kohleheizkraftwerk Tiefstack–
mögliche technische Varianten

Liebe Kohleausstiegsaktivist*innen,
Liebe Klima- und Energiewende Interessierte,


die Kampagne #TschuessKohle Hamburg lädt Dich zu einem weiteren Dialog zum Kohleausstieg“ ein. Ziel ist Information, Austausch, Vernetzung und Diskussion.

Der fünfte Netzwerkabend findet statt am Donnerstag, 11.11.2021, von 19:00 – 20:30 Uhr.

Thema des Abends ist der Stand der Informationen und Planungen im Beteiligungsprozeß zum Kohleausstieg am Standort Tiefstack. Das Beteiligungsgremium Tiefstack (kurz: BGT) gehört zu den verhandelten Ergebnissen des Kohleausstiegs für Hamburg.

Wiebke Hansen, Judith Meyer-Kahrs, Ulf Skirke und Mirco Beisheim sind als Vertreter*innen der ehemaligen Volksinitiative in dem Gremium vertreten.
Die inhaltliche Arbeit hatte das Gremium im Januar 2021 mit dem 1. Arbeitstreffen aufgenommen.
Ende November Juni 2021 wird das 7. Arbeitstreffen des BGT stattfinden.

Wir planen die Veranstaltung am 11.11. in zwei Teilen:

1. Teil:
Information über verschiedene mögliche technische Varianten zur Ablösung der kohlebefeuerten Wärmeerzeugung am Standort Tiefstack, wie sie im BGT von den Planern vorgestellt wurden.

Hierfür sind auch Referenten der BUKEA als auch der Wärme Hamburg angefragt,

2. Teil:
Dialog mit Euch als Publikum anhand einiger Leitfragen, anhand derer auch im kommenden 7. Arbeitstreffen des BGT die vorliegenden Varianten diskutiert werden:

Die Transformation des KoHKW Tiefstack ist Teil einer umfassenden Dekarbonisierungsstrategie.
Wie sieht das Zielbild für den Kohleersatz aus? Lässt sich z.B. ein vollständig dekarbonisierte Zielbild für den Kohleersatz direkt bis 2030 erreichen oder sind Zwischenschritte erforderlich?

Welcher Teil der Dekarbonierungsstrategie ist (noch) Bestandteil der Transformation des Standorts Tiefstack, und welche Teile gehen darüber hinaus?
Welche Teile müssen in anderen Gremien (z.B. Energiewendebeirat (EWB)) diskutiert und abgestimmt werden?

Weitere Informationen zum Beteiligungsgremium Tiefstack wie auch die Agenda und die Arbeitsmaterialien der Arbeitstreffen sind auf der Webseite von #TschüssKohle veröffentlicht.

Anmeldung und technische Voraussetzungen

Der Netzwerkabend findet online via Zoom statt. Die Teilnahme ist auf 100 Personen begrenzt. Anmeldung per email mit Angabe Deines Namens bitte an dialog@tschuess-kohle.de. Wir schicken Dir anschließend den Link für die Teilnahme mit weiteren Informationen zu. Wir freuen uns auf Deine Teilnahme und den Austausch.

Schönen Gruß

Mirco Beisheim
Referent #TschüssKohle Hamburg

Ausgedruckt am 03.12.2021
von https://www.tschuess-kohle.de/5-tschuess-kohle-dialog-11-11-2021-1900-2030-uhr/