Veranstaltungen

Als Teil unserer Kampagne #TschuessKohle laden wir Interessierte und Engagierte rund um den (deutschen/europäischen/globalen) Kohleausstieg und speziell rund um den Hamburger Kohleausstieg regelmäßig zu Informations- und Netzwerkabenden ein.
Die „Dialoge zum Kohleausstieg“ haben als Ziel die Information, Austausch, Vernetzung und gegenseitige Beratung.

7. Kohledialog 02.03.2022, Thema: Kraft-Wärme-Kopplung (KWK)

Liebe Kohleausstiegsaktivist*in,
Liebe*r Klima- und Energiewende Interessierte,

die Kampagne #TschuessKohle Hamburg lädt Dich ein zu einem weiteren Dialog zum Kohleausstieg. Der 7. Netzwerkabend findet statt am

Mittwoch, den 02.03..2022, von 18:00 – 19:30 Uhr.

Thema des Abends:
Kraft-Wärme-Kopplung –
Baustein oder Verhinderer der Wärmetransformation in Hamburg?

Am 23.2. hat die Kampagne #TschuessKohle über den aktuellen Stand der Diskussion im Beteiligungs­gremiums Tiefstack (BGT) informiert. Wie berichtet geht es dabei u.a. um die Diskussion im BGT über die künftige Bedeutung von (großen) Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) Anlagen im Rahmen der deutschen und hamburgischen Energiewende. Da das Thema eine grundlegende Bedeutung hat für die Transformation des Kohleheizkraftwerks Tiefstack, wollen wir uns an diesem Abend ausführlich mit der Eingangsfrage beschäftigen.

Als Inputgeber und Diskussionspartner nehmen Inge Maltz-Dethlefs, Mitglied der Lenkungsgruppe des Forum Wärme des Clusters Erneuerbare Energien Hamburg (EEHH), Prof. Dr. Hans Schäfers von der HAW Hamburg Dr. Helmuth-M. Groscurth, geschäftsführender Gesellschafter der arrhenius consult gmbh, an dem Abend teil. Letztere sind auch Mitglieder des BGT.

Moderiert wird der Abend von Mareike Herrndorff und Mirco Beisheim von der Kampagne #TschuessKohle.

Anmeldung und technische Voraussetzungen

Der Netzwerkabend findet online via Zoom statt. Die Teilnahme ist auf 100 Personen begrenzt. Bitte melde Dich an unter Angabe Deines Namens per Mail an dialog@tschuess-kohle.de.
Du erhältst von uns anschließend den Link für die Teilnahme mit weiteren Informationen.

Wir freuen uns auf Deine Teilnahme und den gemeinsamen Austausch.

Schönen Gruß

Mirco Beisheim
Referent Kampagne #TschuessKohle

 

6. Kohledialog 23.02.2022, Thema Beteiligungsgremium Tiefstack – Zwischenstand

Beteiligungsgremium Tiefstack – Zwischenstand

Liebe Kohleausstiegsaktivist*in,
Liebe*r Klima- und Energiewende Interessierte,

die Kampagne #TschuessKohle Hamburg lädt Dich ein zum“6. Dialog zum Kohleausstieg“
am Mittwoch, den 23.02.2022, von 18:00 – 19:30 Uhr.

Die Planungen der Hamburger Energiewerke (HEnW), vormals Wärme Hamburg, zur Transformation des Kohleheizkraftwerks Tiefstack (raus aus der Kohle, hin zu klimafreundlicherer Wärme) schreiten voran. Am 17.2. fand ein weiterer Workshop des Beteiligungs­gremiums Tiefstack (BGT) statt.

Laut den Planungen der HEnW könnte ein zentraler Baustein der Transformation die Umrüstung der kohlebefeuerten Kraftwerksblöcke auf einen anderen Primärenergieträger sein. Flankiert werden könnte die Umrüstung durch strombasierte Erzeugungs­formen (v.a. Wärmepumpen) und Abwärmequellen für die Fernwärme. Als neue Primär­energie­träger werden Biomasse und (Erd-) Gas untersucht.

Wir möchten berichten und mit Dir folgende Fragestellungen erörtern:
Was spricht für bzw. gegen den Ersatz der Kohle durch (Erd-) Gas oder Biomasse?
Welche Klimaziele muss der erneuerte Anlagenpark einhalten können?

Moderiert wird der Abend von Wiebke Hansen (#TschuessKohle) und Ulf Skirke (Zukunftsrat Hamburg). Beide sind Mitglieder des BGT. Mitdiskutieren wird als weiteres Mitglied des BGT Hans Schäfers, stellv. Leiter des Competence Center Erneuerbare Energien und Energieeffizienz (CC4E) der HAW Hamburg.

Wir freuen uns auf Deine Teilnahme und den gemeinsamen Austausch.

11. Hamburger Wärmedialog, 25.11.2021, Thema: Reduktionsverpflichtungen für die Kohleverbrennung in den rekommunalisierten Kraftwerken

Welche Reduktionsverpflichtungen für die Kohleverbrennung in den rekommunalisierten Kraftwerken Wedel und Tiefstack folgen aus dem Hamburger Klimaschutzgesetz?

Die Veranstaltung wurde von EnergieNetz Hamburg eG gemeinsam mit dem Zukunftsrat Hamburg als digitale Veranstaltung in Zusammenarbeit mit #TschuessKohle organisiert. Alle Infos zu der Veranstaltung findest Du hier.

Die digitale Veranstaltung wurde aufgezeichnet und veröffentlicht, da der Hamburger Wärmedialog der Förderung einer demokratisch kontrollierten Energieversorgung in Hamburg im Sinne des Volksentscheids von 2013 dient.

5. Kohledialog 11.11.2021, Thema: Beteiligungsgremium Tiefstack – Zwischenstand

Beteiligungsgremium Tiefstack – Zwischenstand

Einladung und Programm

Thema des Abends ist der Stand der Informationen und Planungen im Beteiligungsprozeß zum Kohleausstieg am Standort Tiefstack. Das Beteiligungsgremium Tiefstack (kurz: BGT) gehört zu den verhandelten Ergebnissen des Kohleausstiegs für Hamburg. Die inhaltliche Arbeit hatte das Gremium im Januar 2021 mit dem 1. Arbeitstreffen aufgenommen. Ende November 2021 wird das 7. Arbeitstreffen des BGT stattfinden.

Moderation:
Wiebke Hansen, Judith Meyer-Kahrs, Ulf Skirke und Mirco Beisheim sind als Vertreter*innen der ehemaligen Volksinitiative in dem Gremium vertreten und werden gemeinsam an dem Abend Eindrücke und Inhalte darstellen und freuen sich auf Eure Nachfragen und die Diskussion.

Vortragsfolien des Abends

4. Kohledialog 10.06.2021, Thema: Beteiligungsgremium Tiefstack – Zwischenstand

Beteiligungsgremium Tiefstack – Zwischenstand

Einladung und Programm

Thema des Abends ist der Stand der Informationen und Planungen im Beteiligungsprozeß zum Kohleausstieg am Standort Tiefstack. Das Beteiligungsgremium Tiefstack (kurz: BGT) gehört zu den verhandelten Ergebnissen des Kohleausstiegs für Hamburg. Die inhaltliche Arbeit hatte das Gremium im Januar 2021 mit dem 1. Arbeitstreffen aufgenommen. Ende Juni 2021 wird das 4. Arbeitstreffen des BGT stattfinden.

Moderation:
Wiebke Hansen, Judith Meyer-Kahrs, Ulf Skirke und Mirco Beisheim sind als Vertreter*innen der ehemaligen Volksinitiative in dem Gremium vertreten und werden gemeinsam an dem Abend Eindrücke und Inhalte darstellen und freuen sich auf Eure Nachfragen und die Diskussion.

Vortragsfolien des Abends

3. Kohledialog 23.03.2021, Thema: Biomasse für die Wärmewende in Hamburg?

Biomasse für die Wärmewende in Hamburg?

Einladung und Programm
Gäste am 23.03.2021:
Burkhard Warmuth (Wärme Hamburg) & Rainer Schrägle (Geschäftsführer Technologica)
Ina Körner & Phillipp Lüssenhop, TU Harburg
Christian Maaß, Geschäftsführer Hamburg Institut
Christoph Thies, Greenpeace Deutschland

Moderation:
Mascha Metze, ZÖM der Nordkirche & Mirco Beisheim, #TschuessKohle

Präsentationen des Abends:
Tschuess Kohle_TUHH Praesentation_2021-03-23_onlineversion_final

20210323_BiomasseWHregional_final_veröff

2102318 Dialog Kohleausstieg-Chancen und Grenzen von Biomasse für die Fernwärme Automatisch gespeichert

210323_Podiumsdiskussion_210423 final SR_veröff korr

2. Kohledialog 24.02.2021, Thema: Umsetzung der geplanten Kohlereduktion im Kohleheizkraftwerk Wedel

Umsetzung der geplanten Kohlereduktion im laufenden Betrieb des Kohleheizkraftwerks Wedel

zum Hintergrund:
Link zum Ökoinstitut-Gutachten aus Anfang 2020 im Auftrag der EnergieNetz Hamburg in Zusammenarbeit mit Tschüss Kohle
Ankündigung der Wärme Hamburg aus Oktober 2020 zu einer künftigung Reduzierung des Kohleeinsatzes im KoHKW Wedel

Einladung und Programm

Gäste am 24.02.2021:
Michael Beckereit, Geschäftsführer Wärme Hamburg GmbH
Markus Wonka, Geschäftsbereichsleiter Erzeugung Wärme Hamburg GmbH
Moderation:
Matthias Ederhof, Tschüss Kohle & Mirco Beisheim, Tschüss Kohle

Präsentation der Wärme Hamburg

Ein Bericht zur Veranstaltung erschien im HA.

1. Kohledialog 20.01.2021, Thema: Abschaltung Kohlekraftwerk Moorburg & Kohleausstieg Hamburg - Beteiligungsgremium Tiefstack

Einladung und Programm
Moderation: Uli Eder, Tschüss Kohle

Thema 1: Abschaltung Kohlekraftwerk Moorburg im Kontext des deutschen Kohleausstiegs
Kurzinput (Mitschnitt), Referent Fabian Hübner, coal and energy campaigner Europe Beyond Coal

Thema 2: Kohleausstieg Hamburg – Beteiligungsgremium Tiefstack: Akteure, Weg und Ziel
Präsentation, Referent: Mirco Beisheim

 

Ausgedruckt am 07.10.2022
von https://www.tschuess-kohle.de/veranstaltungen/